{asdasd}
 
Samstag, 18. März 2017

CDU: Jahnplatz muss offen bleiben

Bielefeld (WB). Mit Nachdruck spricht sich die CDU-Ratsfraktion dafür aus, den Jahnplatz für alle Verkehrsteilnehmer offen zu halten. Der Forderung der Paprika-Koalition, den zentralen Platz für den Individualverkehr und für Busse zu sperren, um so die Luft zu verbessern und die Schadstoffbelastung zu reduzieren, erteilt Holger Nolte eine Absage: »Ein Verbot ist widersinnig. Mit intelligenten Maßnahmen können die Belastungen nachhaltig reduziert werden.« Die Erreichbarkeit der City sei wichtig für die Attraktivität Bielefelds als Einkaufsstadt.

Quelle: Westfalen-Blatt, 18.03.2017


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld