{asdasd}
 
Donnerstag, 23. April 2015

CDU: Kosten deckeln

Bielefeld (MiS). Die Kosten für die Sanierung des Gadderbaumer Freibades sollen auf 3,4 Millionen Euro gedeckelt werden. Das fordert die CDU und hat für die heutige Ratssitzung einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Deckelung hatte auch der Aufsichtsrat der Bädergesellschaft BBF bereits beschlossen. BBF-Geschäftsführer Hans-Werner Bruns hat aber darauf hingewiesen, dass für eine Grundsanierung eigentlich 3,8 Millionen Euro erforderlich wären. Jetzt soll bei den Außenanlagen und der Kinderrutsche gespart, eine kostengünstigere Desinfektion gewählt werden. »Die Forderungen aus dem Bürgerentscheid werden in jedem Fall erfüllt«, sagte Detlef Werner (CDU). Dafür sollten ursprünglich 2,4 Millionen Euro ausreichen. Die Deckelung sei erforderlich, damit es nicht immer wieder zu Nachforderungen komme.

Quelle: Westfalen-Blatt, 23.04.2015


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld