{asdasd}
 
Freitag, 14. März 2014

Treffen der Fraktionsvorsitzenden

Die Fraktionsvorsitzenden und Geschäftsführer der Bielefelder Ratsparteien CDU, SPD, Grüne und FDP haben sich gestern getroffen, um über die genaue Formulierung der Bürgerbefragung zur geplanten Linie 5 zu beratschlagen. Der Vorschlag muss noch in den einzelnen Fraktionen abgestimmt werden. Es nahmen Ralf Nettelstroth und Detlef Werner von der CDU teil, Georg Fortmeier und Hans Hamann von der SPD, Klaus Rees und Jens Julkowski-Keppler von den Grünen und Friedhelm Bolte sowie Björn Kehrbein von der FDP. Vertreter der Linken, der BfB und der Bürgernähe nahmen nicht teil. Es geht um die generelle Zustimmung zur Linie 5 und um die Finanzierung. (Gün)

Quelle: Neue-Westfälische, 14.03.2014


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld