{asdasd}
 
Mittwoch, 2. April 2014

CDU will Stadtbezirke erhalten

Die Bielefelder CDU spricht sich dafür aus, die jetzigen zehn Stadtbezirke zu erhalten. Dies machten die christdemokratischen Bezirksbürgermeister sowie die Kandidaten der Partei für dieses Amt bei der Kommunalwahl am 25. Mai jetzt bei einem Treffen deutlich. »Die Bürger möchten immer mehr an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes teilhaben. Die beste Gewähr für ihre Beteiligung bieten starke Bezirke«, sagte CDU-Fraktionsgeschäftsführer Detlef Werner. Die Vielfalt der Bezirke trage zur Lebensqualität in der Stadt bei. An dem Treffen nahmen teil (von links) Dietrich Kögler, Peter Diekmann, Heidemarie Lämmchen, Andreas Rüther, Stefan Röwekamp, Gerhard Haupt, Hermann Berenbrinker, Holger Nolte, Jan-Helge Henningsen und Gerhard Henrichsmeier.

Quelle: Westfalen-Blatt, 02.04.2014


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld