{asdasd}
 
Donnerstag, 14. Februar 2013

Schon eine kleine Tradition

Zum 19. Mal hielt die Bielefelder CDU gestern Abend ihren politischen Aschermittwoch abgehalten. „Anfangs war die Veranstaltung in Bielefeld die einzige ihrer Art nördlich des Mains“, sagt Organisator Detlef Werner.

Mit rund 400 Besuchern war die Veranstaltung in der Hechelei wieder ausverkauft. Traditionell ist der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion einer der Redner: 17mal sprach Rainer Lux, zum zweiten Mal trat gestern Ralf Nettelstroth ans Mikrofon.

Hauptredner ist stets ein prominenter Christdemokrat: Friedrich Merz, Norbert Lammert, Armin Laschet, Wolfgang Bosbach, Jürgen Rüttgers oder Helmut Linssen zogen in der Vergangenheit in Bielefeld vom Leder.

Quelle: Neue Westfälische, 14.02.2013


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld