{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Ratsfraktion Bielefeld | Rats-Info | Aktuelles | 
Freitag, 9. November 2018

Bielefelder Erklärung für Demokratie, Frieden und Freiheit

CDU, BfB und FDP schließen sich an

Mit Anzeigen in den Bielefelder Tageszeitung wird für Demokratie und Freiheit geworben (Foto: Lange)

Die bürgerlichen Parteien CDU, BfB und FDP des Rates der Stadt Bielefeld schließen sich der Bielefelder Erklärung für Demokratie, Frieden und Freiheit an. Auch wir setzen uns in unserer Stadt für ein Zusammenleben mit Achtung, Respekt, Toleranz und Nächstenliebe ein. Wir werden entschieden gegen Extremismus von rechts und links und Angriffe auf unsere demokratische Werte- und Rechtsordnung eintreten. Wir alle gemeinsam tragen die Verantwortung für ein Leben in Freiheit und Sicherheit.

Die Solidaritätskundgebung von Rechtsextremisten für die rechtskräftig verurteilte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck am kommenden Samstag ist durch eine friedliche Demonstration aller Demokratinnen und Demokraten zu begegnen.

Die bürgerlichen Parteien des Rates missbilligen die rechtsextreme Solidaritätsbekundung und fordern ihre Mitglieder auf, sich gewaltfrei an den Gegenkundgebungen zu beteiligen.


© 2019 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld