{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Ratsfraktion Bielefeld | Rats-Info | Aktuelles | 
Dienstag, 22. November 2016

Linkes Bündnis: Konzept zur „Gedenkkultur

Ratsmehrheit suchte nicht den Konsens
Michael Weber: Andere Epochen auch thematisieren

Michael Weber: Andere Epochen auch thematisieren

Die Verwaltung soll bis Ende 2017 ein Konzept zur Gedenk- und Erinnerungskultur entwickeln. Das haben Paprika und Linke im Rat beschlossen. Die Stadt brauche einen reflektierten Umgang mit der Geschichte, hieß es zur Begründung. Die CDU kritisiert aber, dass die Ratsmehrheit den Konsens mit den anderen Ratsfraktionen nicht gesucht habe. Zudem müsse die Rathaus-Arbeitsgruppe durch eine Expertengruppe ersetzt werden.

Michael Weber: „Nicht nur die  Aufarbeitung des Nationalsozialismus ist wichtig, sondern auch die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen sowie andere geschichtliche Epochen.“


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld