{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Ratsfraktion Bielefeld | Rats-Info | Aktuelles | 
Mittwoch, 14. September 2011

Erste Sozial- und Gesundheitsausschusssitzung nach der Sommerpause

Nach der Sommerpause tagte am 13.09. der Sozial- und Gesundheitsausschuss erstmals wieder im Rochdale-Raum (Altes Rathaus).

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt für die CDU- Fraktion, stellt die "theoriereduzierte Ausbildung" dar. Michael Weber, CDU-Sprecher des SGA- Ausschusses, wies in der Sitzung daraufhin, dass die hierzu von und in der Verwaltung angebotenen Ausbildungsplätze nicht ausreichend sind. Lediglich die "Städtische Kliniken Bielefeld" und der "Umweltbetrieb" stellen momentan "theoriereduzierte Ausbildungsplätze" zur Verfügung. Michael Weber appellierte an die Verwaltungsspitze, ein stärkeres Engagement zu zeigen und weitere Teilbereiche der Verwaltung und der "städtischen Töchter" zu finden, die bereit sind, "theoriereduzierte Ausbildungen" anzubieten. Die Ausbildungsplätze stellen für die betroffenen Jugendlichen, eine bessere Chance für die Zukunft dar und diese Chance möchte die CDU den Jugendlichen auch künftig erhalten.


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld