{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Ratsfraktion Bielefeld | Rats-Info | Aktuelles | 
Donnerstag, 24. November 2011

Auch zweites Ehemaligentreffen ein voller Erfolg

Auch zweites Ehemaligentreffen ein voller Erfolg   Auf Einladung von CDU-Fraktionsvorsitzenden Ralf Nettelstroth und von CDU-Fraktionsgeschäftsführer Detlef Werner trafen sich zum zweiten Mal in diesem Jahr ehemalige CDU-Mitglieder des Rates der Stadt Bielefeld.

Dieses Mal traf man sich im Brunnenstübchen des Dornberger Restaurants Kreuzkrug. Nach einem einführenden Vortrag des schulpolitischen Sprechers Marcus Kleinkes zur Entwicklung der Schullandschaft in Bielefeld, wurde in der anschließenden Diskussion von den gestandenen Ehemaligen den CDU-Mitgliedern im Schulausschuss gedankt, dass sie sich von Anfang an nach dem Motto – kurze Beine, kurze Wege -, vehement und erfolgreich für den Erhalt der Grundschulen in Bielefeld eingesetzt haben. Beim anschließenden vorweihnachtlichen Gänseessen wurde nicht nur von "früher" gesprochen. Vielmehr nutzten die Ehemaligen der CDU-Ratsfraktion die Möglichkeit, mit den anwesenden Mitgliedern des Fraktionsvorstandes auch aktuelle Themen, wie den Stadtwerkerückkauf oder die Bielefelder Finanzen zu diskutieren. Sehr erfreut reagierten die Ehemaligen, unter ihnen besonders Altoberbürgermeisterr Eberhard David, auf eine Ankündigung von Fraktionsgeschäftsführer Detlef Werner, im kommenden Jahr den traditionellen politischen Aschermittwoch fortzusetzen. "Das war wirklich ein schönes Vorweihnachtsgeschenk und ich komme auf jeden Fall." sagte sich Eberhard David.


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld