{asdasd}
 
Sie sind hier: CDU Ratsfraktion Bielefeld | Rats-Info | Pressespiegel
4. Mai 2017

Konfliktthema Jahnplatz

CDU wirft Paprika-Koalition Salami-Taktik vor – Fahrverbot möglich?[mehr]


27. April 2017

CDU will "Verkehrschaos" in der Stadt verhindern

Den Jahnplatz für alle Verkehrsteilnehmer offen halten, kein Tempo 30 und keine Verringerung der Fahrspuren auf den wichtigsten Verkehrsadern Bielefelds: Mit diesen Leitlinien will die CDU ein "Verkehrschaos" in...[mehr]


27. April 2017

CDU: Verkehrschaos verhindern

Den Jahnplatz für alle Verkehrsteilnehmer offen halten, kein Tempo 30 und keine Verringerung der Fahrspuren auf den wichtigsten Verkehrsadern der Stadt: Mit diesen Leitlinien will die CDU ein »Verkehrschaos« in Bielefeld...[mehr]


27. April 2017

CDU und Linke fordern Bürgerberatungszeiten wie 2015

Die CDU-Ratsfraktion fordert Oberbürgermeister Pit Clausen auf, die Reduzierung der Öffnungszeiten in den Bezirksämtern zurückzunehmen. Das beantragt sie für den Rat am 4. Mai. Die Öffnungszeiten der zehn Bezirksämter sind um...[mehr]


27. April 2017

CDU: Service wieder verbessern

Die CDU-Ratsfraktion fordert Oberbürgermeister Pit Clausen auf, die Reduzierung der Öffnungszeiten in den Bezirksämtern zurückzunehmen. In einem Antrag für die Sitzung des Stadtrates am Donnerstag, 4. Mai, dringt die CDU...[mehr]


24. April 2017

Wissenschaftshaus "nicht finanzierbar"

Ein "Haus der Wissenschaft" in den Räumen der ehemaligen Stadtbibliothek an der Wilhelmstraße hält die CDU-Ratsfraktion für attraktiv und begrüßenswert. Dann aber kommt das große Aber: Angesichts der finanziellen...[mehr]


24. April 2017

CDU: Haus der Wissenschaft zu teuer

Alte Stadtbibliothek: Fraktion will das vom Oberbürgermeister vorgeschlagene Projekt ohne finanzielle Beteiligung Dritter nicht unterstützen[mehr]


© 2018 CDU Ratsfraktion der Stadt Bielefeld